Branchen-News

22. June 2021 | Teilen auf:

Graber GmbH erhält TOP 100-Siegel für Innovation

Das TOP 100-Siegel wird an mittelständische Unternehmen verliehen, die ihn einem Auswahlverfahren ihre Innovationskraft beweisen. In der aktuellen Vergaberunde wurde auch die Graber GmbH, Spezialist für Dämmtechnik, mit dem Siegel ausgezeichnet.

Innovationsförderndes Top-Management, Innovationsklima, innovative Prozesse und Organisation, Außenorientierung/Open Innovation und Innovationserfolg: anhand dieser fünf Kriterien wurde die Graber GmbH mit Sitz in Rimsting vom Innovationsforscher Prof. Dr. Nikolaus Franke und seinem Team auf ihre Innovationskraft hin geprüft. Mit Erfolg: Der Spezialist in den Bereichen Dämmtechnik, Trockenbau und Innenausbau hat das TOP 100-Siegel 2021 erhalten.

„Die Basis ist das gute Innovationsklima des Unternehmens, das geprägt ist von einer Kultur der offenen Tür und des wertschätzenden Umgangs miteinander. Unser neues Firmengebäude in Rimsting ist unter anderem ein äußeres Symbol für diese Philosophie“ , erklärt Unternehmer Thomas Graber. Gleichzeitig ist er durch seine Tätigkeit als Coach und Berater, aber auch als Mitglied in zahlreichen Branchengremien nah an aktuellen Themen und Innovationen, die im Team geprüft und in die laufenden Prozesse und Projekte integriert werden. „Mit diesem Vorgehen sind wir nicht nur gut für die Zukunft aufgestellt, sondern auch für junge, kreative Menschen eine gute Adresse als Arbeitgeber“ , ist sich Graber sicher.

Ausrichter des Innovationswettbewerbs TOP 100 ist compamedia. Gemeinsam mit Mentor Ranga Yogeshwar kürt TOP 100 seit über 25 Jahren die innovativsten Unternehmen des deutschen Mittelstands.

Graber GmbH
www.graber-gmbh.de

zuletzt editiert am 26.10.2021