Branchen-News

21. June 2021 | Teilen auf:

K-FLEX an EU-Projekt RINNO beteiligt

Der Isolationsmaterial-Hersteller K-FLEX nimmt gemeinsam mit 16 weiteren europäischen Partnern aus Industrie und Wissenschaft am RINNO-Projekt teil. Ziel des Projekts ist, vor dem Hintergrund der Energieeffizienz die Anzahl umfassender Renovierungen in der EU zu beschleunigen.

K-FLEX ist einer von aktuell 17 Partnern aus dem industriellen und akademischen Umfeld, die sich am EU-Projekt RINNO beteiligen, das über das Förderprogramm Horizont 2020 finanziert wird. RINNO soll dazu beitragen, die Renovierungsrate in der EU deutlich zu beschleunigen, indem Zeit, Aufwand und Kosten reduziert und gleichzeitig die Energieeffizienz und die Zufriedenheit der am Prozess Beteiligten verbessert werden. Mittelfristig ist das Ziel, dass RINNO u.a. zu einer jährlichen Renovierungsrate von 3,5 % des europäischen Gebäudebestands beiträgt.

Der Hersteller K-FLEX unterstützt das Projekt mit seinen Kompetenzen im Bereich Forschung und Entwicklung sowie mit seiner breiten Palette an Dämmstoffprodukten in Verbindung mit der hohen Produktionskapazität seiner Anlage in Polen. Aufgabe von K-FLEX wird sein, Materialien mit hoher Dämmleistung zu evaluieren und diese Produkte und -systeme im industriellen Maßstab zu produzieren.

Weitere Informationen zu RINNO finden sich auf der Webseite des Projekts.

L’ISOLANTE K-FLEX
www.kflex.com

zuletzt editiert am 26.10.2021