RM Rudolf Müller

Advertorial
15. April 2021 | Artikel teilen Artikel teilen

Kaimann launcht neue Onlinetools

Mit seinem optimierten Brandschutzkonfigurator www.sgti-rohrabschottung.de und dem frisch relaunchten Dämmschichtdickenrechner www.KaiCalc.com bietet Kaimann in diesem Frühjahr gleich zwei neuen Onlinetools, die den Arbeitsalltag von Planern und Verarbeitern vereinfachen werden.

Die Themen Personensicherheit im Brandfall, Nachhaltigkeit und Energieeffizienz spielen für ein gelungenes Gesamtkonzept und den optimalen Betrieb von gebäudetechnischen Anlagen eine große Rolle. Mit zwei frisch relaunchten Onlinetools unterstützt Kaimann Planer und Verarbeiter bei der Auswahl der idealen Dämmstoffe.

Eine besondere Herausforderung bei der Planung von Brandschutzsystemen liegt in der sicheren Rohrabschottung bei Wand- und Deckendurchführungen. Hier gilt es, für jede Anforderung die passende Dämmstofflösung zu finden. Wie einfach das sein kann, zeigt der Brandschutzkonfigurator www.sgti-rohrabschottung.de. Mit nur wenigen Klicks berechnet das kostenlose Tool der Kaimann GmbH das optimale Brandschutz-System für Rohrdurchführungen. Neu dabei sind die Brandschutz-Produkte der Saint-Gobain Schwester ISOVER G+H AG. Mit dem erweiterten Tool bündeln beide Unternehmen ihr umfangreiches Fachwissen im Bereich Brandschutz und bieten Fachplanern und Verarbeitern eine umfangreiche sowie praxisorientierte Arbeitshilfe.

 

Der ergänzte Brandschutz-Planer lässt sich leicht bedienen und ist unterwegs auf Smartphone oder Tablet problemlos abrufbar. Neben der Erweiterung um den neuen Produktbereich überzeugt der Kalkulator mit einer verbesserten Userführung, die an neueste Standards angepasst wurde. So wird der Nutzer Schritt für Schritt ganz intuitiv durch den Kalkulator geführt. Nach der Selektion der gewünschten Produktgruppe auf der Startseite – elastomere Dämmstoffe oder Mineralwolle-Dämmstoffe – gelangt er zum jeweiligen Unternehmensbereich und dem Kalkulator. Die dort zur Auswahl stehenden Filter sind auf den jeweiligen Produktbereich und die dazugehörigen Brandschutzprüfungen zugeschnitten, so dass ein optimal passendes Ergebnis garantiert ist.

Mit dem optimierten Online-Kalkulationstool KaiCalc etabliert und positioniert Kaimann erneut einen Dämmschichtdickenrechner für die wärme- und kältetechnische Berechnung im Bereich der technischen Isolierung. Die Technologie dazu basiert auf dem bewährten Online-Tool Techcalc des Saint-Gobain Schwesterunternehmens Isover. KaiCalc bietet dabei ein breites Angebot an thermischen Berechnungsszenarien und liefert nach wenigen Eingaben in Sekunden zuverlässige detaillierte Ergebnisse inklusive konkreten, länderspezifischen Dimensionsempfehlungen. Die Rechenverfahren beruhen auf den aktuellen Normen und Regeln der Technik (DIN EN ISO 12241, VDI 2055 und ASTM C 680).

Dabei wurde KaiCalc auf die Anforderungen einer technischen Isolierung mit elastomeren Dämmstoffen insbesondere im Anwendungsbereich der Kälte- und Klimatechnik hin erweitert und zugeschnitten. Das Tool unterstützt auf optimale Weise Fachplaner und Verarbeiter bei der Berechnung der korrekten Dämmschichtdicke bei Anlagen der Industrie und Haustechnik sowie im Schiffsbau. Praktisch: Verbunden mit den Berechnungsergebnissen listet die Anwendung passende Produktdimensionen aus dem Kaimann Sortiment für 17 Länder auf.

www.KaiCalc.com
www.sgti-rohrabschottung.de

 

 

Nach oben
nach oben