Betrieb + Ausbildung

30. September 2021 | Teilen auf:

Lehrbuch für die Ausbildung im WKS-Isoliererhandwerk

Die Umstellung der Ausbildungsordnung in das System der handlungsorientierten Ausbildung hat ein neues Lehrbuch für WKS-Isolierer erforderlich gemacht. Daher haben sich verschiedene Experten zusammengetan und ein Ausbildungshandbuch erstellt. Dieses kann kostenfrei heruntergeladen werden. 

Das neu verfasste Ausbildungshandbuch folgt der modernen Methodik der handlungsorientierten Ausbildung. Es gliedert sich in alle Bereiche, die für die Ausbildung zur Wärme-, Kälte- und Schallschutz-Isoliererin bzw. zum -Isolierer relevant sind. Der technische Fortschritt und die Weiterentwicklung sowie die veränderlichen Bedingungen der Theorie und Praxis sind auf den neuesten Stand gebracht. Die Publikation bildet 17 Lernfelder ab und ist damit eine wichtige Informationsquelle und das aktuelle Standardwerk der Ausbildung im Isolierhandwerk.

Im Jahr 2012 begann das Zusammenstellen der Lernfelder mit zahlreichen Besprechungen. Federführend an der Umsetzung beteiligt waren Karlheinz Kermann (Bundesfachgruppe der Isolierer), Ulrich Büringer (AFZ der Bauinnung Nordschwaben) und Christian Wiedenroth (Berufsschule Lindau). Darüber hinaus haben weitere Autoren zusätzliche Lernfelder ausgearbeitet: Helmut Fuchs (Firma F.K. Isoliermontage),  Uwe Behr (ÜAZ Brandenburg), Joachim Herzog (ABZ Bühl), Thomas Pitsch (Schwartmanns Maschinenbau GmbH), Andreas Nowoczin und Michael Kaffenberger-Küster (beide Rockwool).

Das Buch steht als kostenloser Download zur Verfügung.

Bundesfachgruppe WKSB im ZDB/Fördergemeinschaft Dämmtechnik e.V.
www.isoliertechnik.de

zuletzt editiert am 13.11.2021