RM Rudolf Müller

Jörg Hasse (l) überträgt seine Verantwortung für das WKSB-Vertriebsgebiet Ost an Niels Gram (r) und ist jetzt segmentübergreifend als Projekt-Koordinator Deutschland tätig.

Branche + Markt
02. September 2021 | Artikel teilen Artikel teilen

Neue Vertriebsorganisation bei Armacell

Armacell gibt personelle Veränderungen in der deutschen Vertriebsorganisation bekannt: Jörg Hasse überträgt seine Verantwortung für das WKSB-Vertriebsgebiet Ost an Niels Gram und ist jetzt segmentübergreifend als Projekt-Koordinator Deutschland tätig.

Dipl.-Ing. Jörg Hasse ist seit über 30 Jahren bei Armacell beschäftigt und verantwortete in dieser Zeit verschiedene Positionen im Vertrieb. Seit 2004 betreute er das Verkaufsgebiet Ost, das er jetzt an Niels Gram übergibt. In seiner neuen Position wird er das immer komplexer werdende Projektgeschäft koordinieren. Seine Verantwortung beinhaltet neben der Projektverfolgung auch die systematische Planerbetreuung. Dabei wird er segmentübergreifend mit dem Armacell SHK-Team zusammenarbeiten.

Niels Gram ist 2018 zu Armacell gestoßen und hat zunächst die Kundenbetreuung in der Region Nord/West unterstützt. Er hat sein duales Studium der Betriebswirtschaft mit dem Bachelor abgeschlossen und war vor seinem Wechsel zu Armacell bei der Hagebau Handelsgesellschaft für Baustoffe tätig. Neben seiner neuen Position im Verkaufsgebiet Ost wird er weiterhin die Funktion des Key Account Managers Energy im deutschen Markt ausüben.

Armacell
www.armacell.de

nach oben