Branchen-News

26. August 2021 | Teilen auf:

Norman Maetz aus Prüfungsausschuss verabschiedet

Untertitel

Anlässlich der Gesellenprüfungen im ABZ Hamm im Juli 2021 wurde Norman Maetz aus dem Prüfungsausschuss der WKS-Isolierer (Bauinnung Hannover) verabschiedet. Dort betreute er 33 Jahre als Prüfungsausschussvorsitzender alle Gesellen- und Zwischenprüfungen der Handwerkskammer Hannover.

Norman Maetz übergibt sein Amt an René Selle, der ab dem nächsten Jahr als Arbeitgebervertreter die Prüfungen abnehmen wird. „Nach nunmehr 35 Jahren ist die Zeit gekommen, dass Staffelholz weiterzugeben. Als ich 1986 als Gesellenvertreter in die Prüfungskommission aufgenommen wurde und zwei Jahre später den Vorsitz übernahm, war die Ausbildungssituation anders, aber genauso wichtig wie heute“, sagt Norman Maetz. Umso wichtiger sei es für ihn, die Nachfolge an René Selle zu übergeben, mit dem Wissen, dass er dieses Amt mit dem gleichen Enthusiasmus weiterführen werde.

„Meinen besonderen Dank möchte ich dem ABZ Hamm aussprechen, die mit ihrer fachlichen Kompetenz unseren Auszubildenden eine solide praktische Ausbildung in den letzten 35 Jahren ermöglicht haben. Besonderen Dank an Herrn Rudi Pfaller, Thomas Supe und den Berufsschulen in Oberhausen und Hamburg“, so Maetz weiter.

Ariane Flatken, Lehrervertretung im Prüfungsausschuss, im Rahmen der Gesellenprüfungen im ABZ Hamm: „Ich und meine Kollegen des Prüfungsausschusses bedanken uns für die geradlinige, gute Zusammenarbeit und seinen motivierten Einsatz im Sinne der Auszubildenden“. Als Anerkennung für seine ehrenamtliche Arbeit überreichte Jens Kaiser, Geschäftsführung Innung des Bauhandwerks Hannover, Norman Maetz einen Präsentkorb und würdigte ausdrücklich sein großes Engagement.

Ausbildungszentrum Hamm
www.abz-hamm.de

zuletzt editiert am 13.11.2021