Produkt des Jahres

06. December 2021 | Teilen auf:

va-Q-steel

va-Q-steel ist die neueste Entwicklung von va-Q-tec, Pionier und führend im Bereich hocheffizienter Lösungen der thermischen Isolation.

Bei dem innovativen Vakuumisolationspaneel (VIP) handelt es sich um einen hocheffizienten Dämmstoff, der bei ex­tremen Temperaturen eine bis zu 10 mal bessere Dämmleistung erbringt als konventionelle Materialien. So kann die Energieeffizienz von z.B. Industrieöfen, Energiespeichern, energieintensiven Industrieprozessen, Heizungsbrennern, ­Laborgeräten und Bauanwendungen entscheidend erhöht werden. Bisher sind alle verfügbaren VIPs in ihren Einsatztemperaturen stark eingeschränkt, da die Kunststoffanteile der verfügbaren Hüllfolien nur bis ca. +100 °C dauerhaft standfest sind. ­va­-­Q-steel eignet sich deshalb speziell für Anwendungen von ca. –196 °C bis zu +400 °C und reduziert dabei mit einer Wärmeleitfähigkeit von λ 10: 0,005 W/(m ∙ K) Energieverluste auf ein Minimum. Bei z.B. einseitig +350 °C liegt dieser Wert sogar bei extrem niedrigen λ 200: 0,008 W/(m ∙ K).Das mikroporöse Kernmaterial basiert auf pyrogener Kieselsäure, die in einer dünnen Edelstahl-Hüllfolie unter Vakuum gesetzt wird. Eingesetzt werden ausschließlich nicht brenn­bare Materialien. Die verwendete Edelstahlfolie bietet enorme Vorteile hinsichtlich ihrer mechanischen Eigenschaften und ­gewährleistet eine hervorragende Dämmleistung über die außerordentlich ­hohe Lebensdauer. Denn durch die geringe Luft- und Wasserdampfdurchlässigkeit des Mantels entsteht nahezu kein Alterungseffekt.

www.va-q-tec.com

zuletzt editiert am 08.12.2021