Am 29. und 30. Juni 2022 findet die FeuerTrutz – Internationale Fachmesse für vorbeugenden Brandschutz mit Kongress – in Nürnberg statt (Quelle: NürnbergMesse)

Branchen-News

31. May 2022 | Teilen auf:

Über die FeuerTrutz

Am 29. und 30. Juni 2022 findet die FeuerTrutz – Internationale Fachmesse für vorbeugenden Brandschutz mit Kongress – in Nürnberg vor Ort in Kombination mit digitalem Matchmaking

statt. Über 200 Aussteller zeigen in den modernen Hallen 4 und 4A ihre Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen anlagentechnischer, baulicher und organisatorischer Brandschutz. Brandschutz-Interessierte können sich zielgerichtet zu aktuellen Fragen aus der Brandschutz-Praxis sowie über innovative Lösungen und Produkte zur Brandverhütung und -eindämmung informieren und austauschen. Zwei Partner bündeln dafür ihre Stärken: Die NürnbergMesse veranstaltet die Fachmesse und FeuerTrutz Network organisiert den parallel stattfindenden Brandschutzkongress. Ein Besuchermagnet ist das breit aufgestellte Rahmenprogramm der Fachmesse. Zwei kostenfreie Aussteller-Fachforen informieren über technische Neuheiten sowie wichtige Tendenzen am Markt. Aus- und Weiterbildungsträger zeigen auf dem Treffpunkt Bildung & Karriere berufliche Perspektiven im Brandschutz auf, die Jobbörse ist Anlaufstelle für alle auf der Suche nach einer neuen Herausforderung oder neuen Fachkräften und das ERLEBNIS Brandschutz bringt Aussteller mit spannenden Live-Demonstrationen ins Rampenlicht. Am Gemeinschaftsstand „Innovation@FeuerTrutz“ stellen junge Unternehmen ihre Innovationskraft unter Beweis. Gutes Essen und entspanntes Netzwerken verspricht das FeuerTrutz After Work am ersten Messetag im Max-Morlock-Stadion. Alle Informationen und Tickets zur FeuerTrutz unter: www.feuertrutz-messe.de

zuletzt editiert am 31.05.2022