Stefan Garmann
Stefan Garmann (Quelle: Armacell)

Branchen-News

23. March 2022 | Teilen auf:

Stefan Garmann übernimmt mehr Verantwortung bei Armacell

Stefan Garmann verantwortet bei Armacell zusätzlich zu den Märkten Deutschland und Nordics ab 1. April auch Österreich, Schweiz und BeNeLux.

Stefan Garmann (43) trat dem Unternehmen 2014 zunächst als Controlling Manager für die Region EMEA (Europe, Middle East & Africa) bei. Seit vier Jahren ist er als General Manager für die nordischen Länder verantwortlich und war in dieser Funktion u.a. federführend für die Integration des dänischen Ummantelungsspezialisten Danmat Iso Systems und den Aufbau des Energy-Segments in EMEA zuständig. 2020 erweiterte Armacell seinen Verantwortungsbereich um den deutschen Markt. Mit der Leitung der Märkte Österreich, Schweiz und BeNeLux wird der Armacell Geschäftsbereich EMEA Nord jetzt um diese Länder erweitert und die D/A/CH-Region erstmals wieder unter einer gemeinsamen Leitung vereint.

Garmann Stefan Garmann (43) folgt auf Bernd van Husen, der sich in seiner neuen Position als General Manager Strategic Projects EMEA auf spezifische Großprojekte, Key Account Management und strategische Wachstumsprojekte konzentrieren wird.

Armacell
www.armacell.de

zuletzt editiert am 23.03.2022